Wir sind dabei

Logo Flexible Grundschule

In Grundschulen mit dem Profil Flexible Grundschule werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 und 2 in einer jahrgangsgemischten Eingangsstufe unterrichtet. Dabei haben sie die Möglichkeit, dort ein, zwei oder drei Jahre zu verweilen, was dem heterogenen Entwicklungsstand der Schülerinnen und Schüler flexibel zu Gute kommt.

Seit dem Schuljahr 2015/2016 hat die Grundschule Altenthann das Profil "Flexible Grundschule". Uns und 36 anderen Schulen wurde am 19. Juni 2015 vom damaligen Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich eine entsprechende Urkunde verliehen.

Weiterführende Informationen zum Modell der Flexiblen Grundschule, wie Kernelemente oder Zielsetzungen, finden Sie auf den Seiten der Stiftung Bildungspakt Bayern.

2.v.r.: die damalige Konrektorin
der Grundschule Altenthann, Claudia Gulden,
die das Profil für die Schule initiierte